Carolin Obermüller

Portrait

… studiert Linguistik und Phonetik sowie Germanistik und will später erstmal „irgendwas mit Sprache“ machen, was sie auch zur philtrat gebracht hat. Ansonsten ändert sie ständig ihre Haarfarbe, durchforstet YouTube nach interessanten Dokus und erkundet Köln. Immer mit dabei: ihre geliebte 90er-Flohmarktkamera. Damit entstehen zu viele Bilder vom Rhein, aber vor allem Erinnerungsfotos von allen Events in ihrem Freundeskreis.

Von AutorInnen

Beitrag erstellt am: 13.01.2020 um 15:47 Uhr
Letzte Änderung am: 30.09.2021 um 07:12 Uhr